+49 7802 704 280 b2b@aimi.de
Select Page

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

(1) Allgemein

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt gültigen Fassung, gelten für alle Verträge die in unserem Online Shop unter www.aimi.de zwischen der AIMI GbR, Bergstraße 42, 77704 Oberkirch (nachfolgend „Verkäufer“) und dem Kunden (nachfolgend „Käufer“) abgeschlossen werden. Über den Link im Online Shop kann der Käufer die AGB bei der Bestellung abrufen, speichern oder ausdrucken.

(2) Käufer (=Gewerbliche Kunden)

Das Warenangebot im Online Shop richtet sich ausschließlich an volljährige gewerbliche Kunden. Käufer im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend ihrer gewerblichen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 2 Preise und Zahlungsarten

(1) Preise

Alle im Online Shop angegebenen Preise verstehen sich exklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise beziehen sich auf die jeweils abgebildeten Artikel gemäß der zugehörigen Artikelbeschreibung. 

(2) Zahlungsart

Die Ware kann per PayPal oder Vorkasse bezahlt werden. Hat der Käufer die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

§ 3 Versandkosten und Lieferzeit

(1) Versandkosten

Ob und in welcher Höhe Versandkosten für die Auslieferung der Ware an den Käufer anfallen, teilen wir im Laufe des Bestellvorgangs und nochmals im Warenkorb unmittelbar vor Abgabe der Bestellung mit. Dessen ungeachtet, trägt der Käufer bei Rückversand der Ware die Versandkosten in voller Höhe. Nähe Angaben zum Rückversand siehe §6; Artikel (3). 

(2) Lieferzeit und Lieferbedingungen

Wir liefern ausschließlich innerhalb der Europäischen Union. Die Lieferbedingung werden, falls nicht im Online Shop ersichtlich, auf Anfrage mitgeteilt. Die Angabe der Lieferzeit ist in der jeweiligen Artikelansicht sowie in der Bestellübersicht zu finden. Da die Ware gegebenenfalls erst nach Bestelleingang produziert wird, behalten wird uns vor, nach Abschluss des Kaufvertrags die Lieferzeit anzupassen oder gänzlich vom Kaufvertrag zurückzutreten. Beim Rücktritt vom Kaufvertrag, beispielsweise durch Produktionsengpass oder andere Umstände, greift §4; Artikel (1).  

§ 4 Annahme von Bestellungen

(1) Bestellung

Wir behalten uns vor, ohne Angaben von Gründen vom Kaufvertrag zurückzutreten auch wenn die Gegenleistung des Kunden bereits erbracht wurde. Sofern dieser Fall eintritt, verpflichten wir uns den Kunden unverzüglich über den Rücktritt zu informieren und etwaige erhaltene Gegenleistungen des Kunden unverzüglich und in vollem Umfang zu erstatten.

(2) Bestellvorgang

Zur Abgabe einer verbindlichen Bestellung über das Online-Warenkorbsystem sind folgende Schritte erforderlich: Gewünschten Artikel auswählen durch Anklicken der Schaltfläche „In den Warenkorb “ in den virtuellen Warenkorb legen. Der virtuelle Warenkorb kann jederzeit durch das Klicken auf das Warenkorbsymbol eingesehen und verändert werden. Durch das Anklicken der Schaltfläche „zur Kasse“, erfolgt die Weiterleitung zu einer Eingabemaske. Nach Eingabe der persönlichen Daten sowie auswählen der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend alle Bestelldaten in einer Übersicht dargestellt. Hier können alle Bestelldaten nochmals geprüft werden und Anpassungen mittels Betätigung der Schaltfläche „Ändern“ vorgenommen werden oder die Bestellung gänzlich abgebrochen werden (bspw. durch Schließen des Browserfensters). Erst mit dem Anklicken der Schaltfläche „jetzt kaufen“ ist der Bestellvorgang verbindlich abgeschlossen. Der Kunde erhält nach Abgabe der Bestellung eine Bestellbestätigung per Mail, mit dieser bestätigen wir die Bestellung.

(3) Bestelldetails

Unsere AGB können jederzeit unter dem Link „AGB“ in unserem Online Shop eingesehen werden.

(4) Bestelldaten

Die Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nach Abschluss des Bestellvorgans nicht mehr im Browser ersichtlich.

§ 5 Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte sofort beim betreffenden Transportunternehmen zu reklamieren und sich die Beschädigung schriftlich bestätigen zu lassen. Des Weiteren hat der Käufer uns umgehend darüber zu informieren damit wir als Verkäufer etwaige Rechte gegenüber dem Versender wahren können. Bei Nichteinhalten können wir eine Rücknahme oder Umtausch der Ware nicht gewähren.

§ 6 Umtausch- und Widerrufsrecht

Ein Umtausch- und Widerrufsrecht ist für gewerbliche Kunden vollständig ausgeschlossen.

§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistung für Mängel der gekauften Ware richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Die Gewährleistungsansprüche verjähren zwei Jahre nach Ablieferung der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, kostenlos behoben.

§ 8 Vertragssprache

Die geltende Vertragssprache ist deutsch.

§ 9 Eigentumsvorbehalt

Das Eigentum an der gelieferten Ware behalten wir uns vor bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises. Im Falle eines Wechsel des Wohnsitz ist der Käufer aufgefordert, uns dies unverzüglich mitzuteilen, solange die Ware noch nicht geliefert wurde oder Gegenleistungen des Käufers noch ausstehend sind. 

§ 10 Informationen zum Datenschutz

Zur Durchführung von Anfragen und Bestellungen bearbeiten wir Daten der Kunden und Käufer. Dabei hat jeder Kunde und Käufer das Recht, der Zusendung von Produktinformationen per Post oder Mail jederzeit zu widersprechen. Bis zum Eingang des Widerspruchs ist der Kunde mit der Zusendung von Produktinformationen per Post einverstanden.

§ 11 Urheberrecht und Marke

Der Inhalt dieser Website, einschließlich Texte, Grafiken, Fotos, Illustrationen, Bildern, bewegten Bildern, Geräuschen und Software ist urheberrechtlich geschützt. Der Download oder die Verwendung ist nur zur privaten Nutzung zulässig. Die weitere Veröffentlichung, Übermittlung, Reproduktion oder sonstige Nutzung sämtlicher Inhalte ist untersagt. Des Weiteren dürfen alle auf der Webseite verwendeten Markenzeichen ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.​

§ 12 Gewinnspiele auf Facebook / Instagram

​(1) Teilnahme

Teilnahmeberechtigt an dieser Kampagne sind AIMI GbR Facebook-/ oder Instagram -Fans mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit einem Mindestalter von 14 Jahren und einer gültigen Postanschrift.

Veranstalter und verantwortlich für diese Kampagne ist die AIMI GbR. Die Teilnahme an der Kampagne ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen. Die Kampagne beginnt, sofern nicht anders aufgeführt, bei Veröffentlichung des Gewinnspiels und endet am darauffolgenden Tag um 23:59 Uhr (CET). Teilnehmer am Gewinnspiel müssen über einen Internetanschluss und eine E-Mail-Adresse verfügen. Die Verwendung mehrerer E-Mail-Adressen oder Facebook-/ oder Instagram-Accounts zur Erhöhung der Gewinnchancen ist nicht erlaubt. Diese Kampagne steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram unterstützt, gesponsert oder organisiert. Der Empfänger, der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen, ist nicht Facebook oder Instagram, sondern der oben genannte Kampagnen-Verantwortliche. Die bereitgestellten Informationen werden für die Kontaktierung des Gewinners, sowie für die Zustellung und Verwaltung des Gewinns verwendet. Darüber hinaus ist es dem Kampagnen-Verantwortlichen gestattet, die Teilnehmer per E-Mail zu kontaktieren. Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu diesem Gewinnspiel richten Sie bitte ausschließlich an den Kampagnen-Verantwortlichen.

(2) Ausschluss vom Gewinnspiel

Der Kampagnen-Verantwortliche behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch technische Manipulationsversuche die Kampagne zu beeinflussen, von dieser auszuschließen.Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können Gewinne auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Falls der Sachpreis im Zuge des Gewinnspiels durch fehlerhafte Datenangaben nicht korrekt zugeordnet werden kann, entfällt der Gewinnanspruch des Teilnehmers. Die Durchführung der Aktion obliegt der AIMI GbR, Bergstraße 42, 77704 Oberkirch.

(3) Durchführung und Abwicklung

Der Gewinner wird innerhalb von 72 Stunden nach Kampagnenende über die Facebook- / oder Istagram-Seite der AIMI GbR über seinen Gewinn informiert. Wird der Gewinn nicht innerhalb von sieben Tag nach der Benachrichtigung akzeptiert, so behält sich der Kampagnen-Verantwortliche das Recht vor, den Gewinn anderen Teilnehmern zur Verfügung zu stellen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Preis ist nicht übertragbar oder austauschbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich. Sollte der Gewinn aus von dem Kampagnen-Verantwortlichen nicht zu vertretenden Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält sich der Kampagnen-Verantwortliche vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Der Versand des Gewinns erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Schweiz und Österreichs. Mit Aufgabe zum Transportdienstleister geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung des Gewinns auf den Gewinner über. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die gesetzlichen Vertreter und Mitarbeiter des Kampagnen-Verantwortlichen, Händler und Vertriebspartner sowie alle an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen als auch die Familienangehörigen der zuvor genannten Personen. Der Kampagnen-Verantwortliche haftet nicht für technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereiches stehen. Durch die Teilnahme an der Kampagne erklärt sich der Teilnehmer mit den Inhalten dieser Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

(4) Datenschutz

Der Teilnehmer wird davon unterrichtet, dass die im Rahmen der Teilnahme an diesem Gewinnspiel angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zu dem Zwecke gespeichert, verarbeitet und genutzt werden, zu dem der Teilnehmer diese angegeben hat, sofern keine Einwilligung in eine andere Nutzungsart erteilt wurde. Bei der Durchführung eines Gewinnspiels durch Facebook/Instagram-Funktionen (Like oder Kommentar) werden keine Daten der Teilnehmer gespeichert. Die AIMI GbR speichert nur solche Daten, die für die Erbringung der Services oder zur Beantwortung einer Anfrage erforderlich sind. Hierzu gehören der Name und die Kontaktdaten. Diese Informationen werden von der AIMI GbR nicht automatisiert erfasst, sondern müssen auf freiwilliger Basis selbst eingegeben werden. Die AIMI GbR ist berechtigt, die personenbezogenen Daten des Teilnehmers über die Inanspruchnahme seines Dienstes zu erheben, zu verarbeiten, zu speichern und zu nutzen, soweit dies erforderlich ist, um dem Teilnehmer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen. Folglich werden, wenn sich der Teilnehmer bei AIMI GbR zur Teilnahme an einem Spiel anmeldet, die dort angegebenen Daten zur Information des Teilnehmers im Gewinnfall erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die AIMI GbR gewährleistet die vertrauliche Behandlung der Daten. Eine Herausgabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die erhaltenen personenbezogenen Daten werden bei der AIMI GbR nicht länger als es notwendig ist, gespeichert. Wie lange die Daten jeweils gespeichert werden, hängt von dem Zweck ab, zu dem sie erhoben werden. Bei Fragen zu der genauen Speicherdauer stehen wir Ihnen für nähere Informationen gerne zur Verfügung. 

(5) Urheberrecht 

Die AIMI GbR behält sich das Recht vor, den Gewinner nach einem Foto zu fragen, bei dem der Gewinner mit dem Gewinn zu sehen ist. Wird solch ein Foto vom Gewinner an die AIMI GbR zu Verfügung gestellt, behält sich die AIMI GbR sich das Recht vor, das Foto künstlerisch zu verändern und auf Facebook oder Instagram zu veröffentlichen. Dabei gehen sämtlich Rechte des Fotos an die AIMI GbR über.

(6) Schlussbestimmungen

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für das Gewinnspiel dar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird per Losentscheid ermittelt.

§ 13 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die vorliegende AGB unterliegt dem Recht von Deutschland. Auf Kaufverträge findet damit das deutsche Recht Anwendung. Die Anwendbarkeit des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) ist ausgeschlossen. Im Falle einer Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen bleibt die AGB davon unberührt.

Stand: 26.11.2020

Rev. 1.7

AIMI GbR
Bergstrasse 42
77704 Oberkirch

Telefon: +49 (0) 7802 704280
E-Mail : 

0
    0
    Warenkorb
    Der Warenkorb ist leer